• Wo kann ich Flüchtlinge unterstützen?

  • Was gibt es für Aufgaben

  • Sie wollen helfen

  • Wer ist zuständig?

Copyright 2017 - Stadtjugendring Siegen

Allg. Info´s

Verbraucher-Zentrale NRW
- Tipps und Themen
- Beratung für Flüchtlinge
- Kontakt

Familienbüro der Stadt Siegen
Das Familienbüro bietet als zentrale Anlaufstelle umfassende Beratung und Erstinformationen zu allen für Familien relevanten Themen. Das Familienbüro berät, wenn es um Unterstützungs- und Betreuungsleistungen für Familien geht und vermittelt an entsprechende Institutionen.


Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Einreisebestimmungen / Ehepartner/Familie nachholen/Arbeiten in Deutschland/Studium und Ausbildung/Asyl und Flüchtlingsschutz

Bundesministerium für Gesundheit
„Ratgeber Gesundheit für Asylsuchende in Deutschland“ veröffentlicht
Das Bundesministerium für Gesundheit hat den „Ratgeber Gesundheit für Asylsuchende in Deutschland“ veröffentlicht. Der Ratgeber wurde
in Zusammenarbeit mit dem Ethno-Medizinischen Zentrum e.V. und in enger Abstimmung mit den zuständigen Behörden aus Bund und Bundesländern erstellt.
Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe: „Der Ratgeber entlastet Helferinnen und Helfer ebenso wie die Behörden vor Ort und hilft Asylsuchenden, sich in unserem Gesundheitswesen zurechtzufinden. Er enthält wichtige Informationen in fünf Sprachen von den notwendigen Erstuntersuchungen bis zum Impfausweis.“
Der Gesundheitsratgeber erscheint in Deutsch, Englisch, Arabisch, Kurdisch (Kurmanci) und Paschto. Damit ist er in den Sprachen erhältlich, die Asylsuchende am häufigsten sprechen. Der Ratgeber wird u.a. an Ministerien in den Ländern, Migrantenorganisationen und Wohlfahrtsverbände versandt.

f t g m